Intervallo

Spielfeld als Poster im Format DinA2 (40x60 cm) auf  250g-Papier

Mit diesem Spiel lernen die Schüler die Intervall-Namen kennen und ordnen sie den richtigen "Zahlen" zu. Außerdem wird verinnerlicht, dass der erste und der letzte Ton bei einem Intervallschritt immer mitzurechnen ist.

Neben dem Spielfeld werden zusätzlich ein Würfel und pro Spieler eine Figur zum Ziehen benötigt. Alle Spieler beginnen bei "Start" und ziehen auf den Notenfeldern Richtung "Ziel". Das Spiel endet, wenn dort der erste Spieler angekommen ist. Da eine Runde Intervallo nur ca 10 Minuten dauert, eignet es sich ideal für ein Spiel am Ende einer Musikstunde oder als Überraschung vor den Ferien, etc...

Statt der gewürfelten Augenzahl (z.B. "3") muß der Spieler, der gerade dran ist, den Intervallname aussprechen ( "ich habe eine Terz gewürfelt"). Vergißt er dies, zieht er die entsprechende Anzahl Felder zurück.  Ebenso muß er beim Ziehen darauf achten, wirklich eine Terz (z.b von "G" nach "H") zu ziehen und nicht etwa 3 Felder vor  ( z.B. von "G" nach "C").

Auf den roten Sonderfeldern sind zusätzliche Aufgaben (singen, raten, etc..) zu lösen.

Auf dem Spielfeld befindet sich ein "Intervall-Rad" mit den Intervallnamen und eine ausführliche Spielanleitung


Intervallo


Seitenanfang Bestellen Produktseite